Jugend & Bildung Landesverband Sachsen-Anhalt

Jugendarbeit des Volksbundes - Arbeit für den Frieden

Der Landesverband Sachsen-Anhalt beschäftigt einen eigenen Referenten für Jugend- und Schularbeit. Er unterstützt interessierte Lehrer/-innen gerne bei:

  •  Klassenfahrten zu einer Gedenkstätte / Jugenbegegnungsstätte des Volksbundes
  • lokalen Projekten zu Geschichte, Gedenkkultur und Denkmälern
  • Projekttagen zu Rassismus, Gewalt und Geschichte
  • Einer Projektdoppelstunde zum Thema Kindersoldaten - "Aktion Rote Hand"
  • der Ausleihe unserer Schulausstellung "Was heißt hier Frieden?"
  • mit Unterrichtsmaterial zur Thematik 2. Weltkrieg, Antisemitismus u.ä.

Angebote für Workcamps

Jugend- und Bildungsprojekte

Jugendbegegnungsstätten

Jugendarbeitskreis

🍪 Cookie Einstellungen

Erforderlich

Diese Cookies sind für den Betrieb der Webseite zwingend erforderlich. Hier werden bspw. Ihre Cookie Einstellungen gespeichert.

Statistik

Wir verwenden Google Statistik Cookies um zu verstehen, wie Sie mit unserer Webseite interagieren.